Nik Weis „Gefen Hashalom“ Wiltinger Saar Riesling trocken Koscher ~ 1. koscherer Wein im VDP!

Mit dem Nik Weis „Gefen Hashalom“ Wiltinger Saar Riesling kommt eine echte Rarität ins Glas – der erste, offiziell koschere Riesling im Verband deutscher Prädikatsweingüter VDP!


Der Namenszusatz „Gefen Hashalom“ ist hebräisch und lässt sich mit „die Rebe des Friedens“ ins Deutsche übersetzen. Letzteres bezeichnet das gemeinsame Projekt der Winzer Maximilian von Kunow und Nik Weis. Zwei Winzer, die sich der jüdischen Kultur verbunden fühlen und das Band der deutsch-israelischen Freundschaft stärken wollen – mit tatkräftiger Unterstützung von drei Rabbinern aus Luxemburg und Frankreich.

Diese allein bereiteten den Wein nach jüdischen Regeln – ohne, dass eine weitere Person anwesend war. Es erfolgte eine spezielle Reinigung der Geräte, die Tanks wurden versiegelt, ein Gebet gesprochen. Das Ergebnis ist ein zu 100% koscherer Weißwein, der mit wunderbarer Frische und fruchtigem Charakter überzeugt. Die blaue Friedenstaube und die hebräischen Inschriften auf dem Etikett runden das Gesamtbild perfekt ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.